Objektnummer
900030321

Denkmalgeschützes Wohn- und Geschäftshaus in HD-Altstadt - Gebotsende 24.11.

Preise

Kaufpreis
1.100.000,00 EUR
Außen-Courtage
4,76%
provisionspflichtig
Ja
verfügbar ab
nach Vereinbarung

Flächen

Wohnfläche
161 m²
Nutzfläche
132 m²
Grundstücksfläche
114,00 m²
Etagen
5
Anzahl Zimmer
9
Anzahl Schlafzimmer
5
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Terrassen
1

Austattung

Keller
Ja
Gäste WC
Ja

Objektbeschreibung

Es handelt sich um ein gepflegtes, denkmalgeschützes Wohn- und Geschäftshaus in der Heidelberger Altstadt. Das Objekt ist wie folgt aufgeteilt: Kellergeschoss: Teilunterkellerung mit einem großen Gewölbekeller. Erdgeschoss (Nutzfläche ca. 75 m²): Ladengeschäft mit großer Schaufensterfront (vor kurzem geräumt), Hof mit Zugang zum Lager, dem Wohnhaus und dem Gewölbekeller. 1. Obergeschoss (Wohnfläche ca. 55 m²): Flur, Wohnbereich, Küche, Bad und Schlafzimmer. Vom Treppenhaus gelangt man zu einem weiteren zweiten Lagerraum. 2. Obergeschoss / Maisonette-Wohnung über drei Etagen: (Wohnfläche 2. OG ca. 55 m²): Eingang, Flur, Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Küche mit Essbereich und Zugang zur Terrasse; eine innen liegende Treppe führt ins 3. Obergeschoss (Wohnfläche ca. 55 m²): Flur, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Bad, sep. WC; eine weitere innen liegende Treppe führt ins DG (Wohnfläche ca. 15 m²): mit einem Flur und einem weiteren Kinderzimmer. Auf dieser Etage bifindet sich noch ein Speicherraum. Mietverhältnisse: Die derzeitige Nettomieteinnahme beträgt 540,-- € für die beiden Wohnungen (300,-- € für die Maisonette-Wohnung und 240,-- € für die Wohnung im 1. OG. Die Wohnung im 1. OG wird frei zum 01.12.2022. Der Vertrag für den Laden im EG war befristet; wegen des anstehenden Verkaufes wurde die Gewerbefläche nicht neu vermietet. Der Laden war vermietet zum Nettomietpreis von 2.000,-- € monatlich. Im Laden ist ein Warmluftgebläse installiert (keine Heizung). Hinweis: Das Haus befindet sich seit dem 15.11.2022 im Gebotsverfahren. Die Gebote können bis 24.11.2022 schriftlich eingereicht werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gerne auf Anfrage bei uns.

Ausstattung

Das Haus befindet sich in gepflegtem Zustand. Aus Unterlagen aus dem Jahre 1985 geht hervor, dass zu diesem Zeitpunkt umfangreiche Erneuerungen und Sanierungen am Objekt stattgefunden haben. Sobald uns hierzu weitere Informationen vorliegen, reichen wir diese gerne nach. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Kulturdenkmal nach § 2 Denkmalschutzgesetz. Darüber hinaus liegt das Objekt im Bereich der Gesamtanlagenschutzsatzung Altstadt nach § 19 Denkmalschutzgesetz. Auflagen sind vom Einzelfall abhängig.

Lage

Heidelberg gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das harmonische Ensemble von Schloss, Altstadt u. Fluss inmitten der Berge inspirierte bereits die Dichter u. Maler der Romantik u. fasziniert auch heute Millionen von Besuchern aus aller Welt. Wer kommt, findet mehr als Romantik. Die Bürger Heidelbergs schätzen nicht nur die weltbekannte Schönheit und landschaftlich reizvolle Lage der Neckarstadt inmitten der Metropolregion Rhein-Neckar, sondern vor allem ihre Lebensqualität. Heidelberg ist eine Stadt der Wissenschaft und Kultur. Sie ist besonders attraktiv für Familien, Studierende, Kreative und Unternehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Forschung. Heidelberg ist Standort der ältesten Universität Deutschlands und zahlreicher weiterer Hochschulen. Sie beherbergt weltweit renommierte Forschungseinrichtungen sowie forschungsnahe Unternehmen. Heidelberg ist international. Rund 11,9 Millionen Gäste aus aller Welt besuchen die Stadt am Neckar pro Jahr. Wegen seines landschaftlichen Reizes, seiner klimatisch günstigen Bedingungen und seines urbanen Flairs verfügt Heidelberg über einen der höchsten Freizeitwerte in Deutschland. Und für ihr Engagement im Umweltbereich wurde die Stadt wiederholt ausgezeichnet. Heidelberg hat Geschichte. 1196 erstmals urkundlich erwähnt, wird Heidelberg im 13. Jahrhundert nach Plan angelegt und das Schloss gebaut. Nicht zuletzt mit der Gründung der Universität 1386 - heute die älteste Hochschule Deutschlands - beginnt die Blütezeit Heidelbergs als Hauptstadt der Kurpfalz. Als eine der wenigen deutschen Großstädte blieb Heidelberg im Zweiten Weltkrieg weitgehend unversehrt. Die Straßenbahn- sowie Buslinien der Rhein-Neckar-Verkehrs GmbH (RNV) queren Heidelberg und gewährleisten eine hohe Mobilität mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Richtung Mannheim und in den ganzen Rhein-Neckar-Kreis. Mit dem Heidelberger-Kreuz ist eine sehr gute Anbindung an das Autobahnnetz gegeben.

Sonstiges

Baujahr: 1715 Heizungsart: Etagenheizung Befeuerung/Energieträger: Gas Unsere Objektbeschreibung soll Ihnen einen ersten Eindruck vermitteln. Fragen zu Details beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Wir versuchen Ihre Besichtigungswünsche möglichst zeitnah zu erfüllen. Wir bitten jedoch um Ihr Verständnis, wenn wir bei großer Nachfrage von besonders begehrten Objekten nicht immer allen Interessenten einen Termin ermöglichen können. Zu Corona beachten Sie bitte folgenden Hinweis: Vereinbaren Sie einen Termin mit uns nur telefonisch, per Post, Fax oder Mail. Kommen Sie nicht zu Beratungs- oder Besichtigungsterminen, wenn Sie erkältet sind, Erkältungssymptome haben oder Kontakt mit einer Person hatten, die aus einem Risikogebiet kam oder wenn Sie selbst in einem Risikogebiet vor weniger als drei Wochen waren. In der Regel führen wir Einzelbesichtigungen mit nur zwei Personen aus einem Haushalt durch. Wir bitten Sie, bei der Besichtigung eine FFP2 Maske zu tragen. Bitte kommen Sie nicht mit Erkältungssymptomen zum Besichtigungstermin. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund. Ihr Ziegler Immobilien-Team Sie erreichen uns Mo. - Fr. von 09:00 - 14:00 Uhr Termine außerhalb dieser Zeiten nach individueller Vereinbarung. Sie wollen Ihre Immobilien verkaufen? Wir sind seit über 35 Jahren am Markt und kennen uns in der Region bestens aus. Wir finden auch für Sie den richtigen Käufer.

Energieausweis

  • Heizung
    Etage
  • Befeuerung
    Gas
  • Wesentliche Energieträger
    Gas
  • Ausweisart
    Nicht notwendig
  • Baujahr
    1715
  • Gebäudeart
    wohn
  • Beispielausgaben

    Kauf
    Ja
    Miete/Pacht
    Nein

    Ansprechpartner

    Tel.: +49 (6203) 8 50 63

    Dokumente